Schließen

BMW 6er GT

Neuer Einstiegsdiesel für Flotten

BMW 6er GT Foto: BMW

Rund ein halbes Jahr nach Marktstart reicht BMW den Einstiegsdiesel für den 6er GT nach. Dadurch sinkt auch der Basispreis.

Ein Vierzylinder-Diesel ergänzt ab Juli das Antriebsangebot des BMW 6er Gran Turismo. Der 2,0-Liter-Motor leistet 190 PS und liefert ein Drehmoment von 400 Nm, für die Kraftübertragung sorgt serienmäßig eine Achtgangautomatik. Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 4,9 Litern auf 100 Kilometern an (NEFZ). Der Preis ist noch nicht bekannt, dürfte aber knapp oberhalb von 50.420 Euro (netto) liegen. Insgesamt sind für den Nachfolger des 5er GT nun fünf Vier- und Sechszylinder-Motoren mit bis zu 340 PS zu haben.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Fünf skurrile Rückrufaktionen Der besondere Anlass für einen Werkstattbesuch FEV Sven E-Auto-Konzept 2019 Deutsches E-Auto für urbane Mobilität Der smarte Sven will die Stadt erobern
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 04 2019 Titel
04/2019 15. März 2019 Inhalt zeigen