Schließen

BMW i8 Facelift (2018)

Elektro-Roadster mit 374 PS

BMW i8 2018 Foto: BMW 13 Bilder

BMW hat den i8 überarbeitet und ihm gleich eine offene Variante zur Seite gestellt. Wie das Coupé ist sie nahezu konkurrenzlos.

Zu Preisen ab 130.200 Euro ist der BMW i8 nun auch in einer Roadster-Variante zu haben. Wie das Coupé wird der offene Plug-in-Hybrid-Sportwagen von einer 374 PS starken Kombination aus Benziner und E-Motor angetrieben. Für die Frischluftzufuhr sorgt ein Softtop-Verdeck, das sich bei Geschwindigkeiten bis 50 km/h in 15 Sekunden öffnen oder schließen lässt. Weiterer Unterschied zum geschlossenen i8: Anstelle der zweisitzigen Rückbank gibt es nun nur noch eine Gepäckablage.

Das Cabriolet profitiert direkt ab Start von den gerade durchgeführten Facelift-Maßnahmen am Coupés. Die Batterie fasst nun 11,7 kWh statt 7,1 kWh und sorgt so beim Roadster für eine elektrische Reichweite von 53 Kilometern. Der Elektromotor trägt mit 102 PS außerdem 12 PS mehr zur Systemleistung bei als bisher. Unverändert bleibt der 1,5-Liter-Dreizylinderturbo mit seinen 231 PS.

Den Spurt auf Tempo 100 erledigt der Roadster über das Zusammenspiel beider Antriebe in 4,6 Sekunden, maximal sind 250 km/h möglich, bevor der offene i8 elektronisch eingebremst wird. Den Normverbrauch (NEFZ) gibt der Hersteller mit 2,0 Litern an. Als Gesamtreichweite stehen 440 Kilometer im Datenblatt, mit dem optionalen großen Tanks sollen bis zu 600 Kilometer Fahrt möglich sein.

Mit dem Roadster will BMW den i8 frisch halten und für Fans des technisch und optisch spektakulären Konzepts mit der Möglichkeit zur Offenfahrt einen neuen Reizpunkt setzen. Schließlich ist das Coupé bereits seit 2014 auf dem Markt. Viel Konkurrenz müssen beide Karosserievarianten allerdings immer noch nicht fürchten: Bis auf den nur rund 25.200 Euro teureren Honda NSX fahren die anderen Plug-in-Hybrid-Sportwagen wie Porsche 918 und La Ferrari in deutlich höheren Preisregionen.

Neues Heft
FA 12 2018 Titel
12/2018 16. November 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Biomega Sin Elektroauto Fahrradbauer bringt E-Auto  BMW i3s Kostenvergleich Elektroautos Stromer häufig günstiger
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.