BMW übernimmt Parkmobile LLC

Digital parken per App

Parkmobile App von BMW Foto: BMW

BMW hat seine Beteiligung an Parkmobile LLC aufgestockt und den größten Anbieter für Parkdienstleistungen in Nordamerika komplett übernommen.

Schon seit längerer Zeit ist Park Now Bestandteil der Mobilitätsangebote von BMW. Die Marke gehört zu der Park­mobile Group Europa, die bereits seit 2016 zu einhundert Prozent im Besitz von BMW ist.

Nun haben die Bayern ihre seit 2014 bestehende Minderheitsbeteiligung an der Muttergesellschaft Parkmobile LLC aufgestockt und das Unternehmen mit Sitz in Atlanta komplett übernommen. Parkmobile ist nach eigenen Angaben der größte Anbieter von Parkdienstleistungen in Nordamerika und bietet seinen Service in mehr als 300 US-Städten an. Per App ist so das ticketlose Parken am Straßenrand ebenso möglich wie das Reservieren und Parken in Parkhäusern. Parkmobile bietet digitale Parklösungen in mehr als 1.000 Städten an.



Neues Heft
FA 12 2018 Titel
12/2018 16. November 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW Passat Produktion Emden Elektropläne für VW-Werk FA 11 2018 Meldung firmenauto-Ausgabe 11/2018 Schwerpunkt: Datenschutz im Fuhrpark
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.