Bußgeldrechner

So teuer wird das Knöllchen

Foto: Benjamin Nolte/Fotolia
Anzeige

Strafzettel sind ärgerlich. Wie tief Sie nach einem Vergehen voraussichtlich in die Tasche greifen müssen, können Sie mit unserem Bußgeldrechner ermitteln.

Um ihr voraussichtliches Bußgeld zu ermitteln, wählen Sie aus dem Katalog die Art des Vergehens aus und geben die nötigen Parameter ein. Im Falle einer Geschwindigkeitsübertretung sind dies beispielsweise die gefahrene und die erlaubte Geschwindigkeit. Nachdem Sie im Tool noch ausgewählt haben, ob das Vergehen innerorts oder außerorts begangen wurde, gibt der Bußgeldrechner mit einem Klick den zu erwartenden Betrag aus.

Der Bußgeldrechner wird freundlicherweise zur Verfügung gestellt von www.bussgeldrechner.org.

Neues Heft
firmenauto Titel 10 2018
10/2018 20. September 2018 Inhalt zeigen