Schließen

BYD kommt nach Deutschland Markstart im Oktober

BYD Tang

BYD hat zuletzt Tesla vom Elektro-Thron gestoßen. Nun wollen die Chinesen Europa erobern.

Der chinesische E-Autohersteller BYD startet im Oktober mit dem Pkw-Verkauf in Deutschland. Die ersten Auslieferungen sollen vor Jahresende erfolgen, wie der europäische Vertriebspartner Hedin Mobility jetzt mitteilt. Parallel zu Deutschland soll der Markteintritt auch in Schweden erfolgen. Geplant sind unter anderem Flagship-Stores in Großstädten beider Länder, der erste "BYD Pioneering Store" soll in Stockholm entstehen. Weitere Details will der schwedische Importeur im Herbst bekannt geben.

Lesen Sie auch MG ZS EV 2022 Chinesische Automarken Jetzt sind sie angekommen

BYD war mit rund 640.000 verkauften E-Mobilen und Plug-in-Hybriden im ersten Halbjahr 2022 noch vor dem US-Unternehmen Tesla weltgrößter E-Autohersteller. In Deutschland dürfte zunächst das Mittelklasse-SUV Tang in der Elektro-Ausführung auf den Markt kommen. Später könnte das Markenflaggschiff Han folgen, eine Businesslimousine mit bis zu 600 Kilometern elektrischer Reichweite.

Neues Heft
firmenauto test drive 2022
test drive 2022 Teaser Spalte Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Ladesäule 2022 Ladenetz in Deutschland 60.000 Ladepunkte eingerichtet Werkstatt 2022 Inspektion beim Elektroauto Oft günstiger, aber selten seltener
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

fa 05 2022 Titel
05/2022 5. August 2022 Inhalt zeigen