Car Professional Management

UVV-Prüfung bei CPM

VW, Test, Reifenwechsel, wechseln, Reifen, Regen, nasse Fahrbahn, Vanco Eco, Continental, Bridgestone, Goodrich, Kumho, Nokian, Pirelli Foto: Thiemo Fleck, Konstantin Tschovikov

Car Professional Management übernimmt für Kunden die UVV-Prüfung.

Die Berufsgenossenschaft verlangt, dass gewerblich genutzte Pkw regelmäßig technisch gecheckt werden. Diese sogenannte UVV-Prüfung übernimmt dar Professional Management (CPM) nun für eigene Kunden. Zumindest für diejenigen, die ein Reifen-Modul gebucht haben.

Sie können die UVV bei Reifen-Service-Partnern der CPM direkt beim erforderlichen Saisonwechsel – vorzugsweise von Winter- auf Sommerreifen – durchführen lassen.„Bei der Auswahl der Partner haben wir auf ein dichtes Servicepartnernetz geachtet, damit die bundesweite Abdeckung gewährleistet ist. Wichtig war auch, dass die Prüfung ordnungsgemäß dokumentiert und archiviert wird“, sagt Thomas Araman, Geschäftsführer von Car Professional Management. Diese Prüfung sei für die Kunden kostenlos. Eventuelle Mängel werden direkt vor Ort behoben.

Neues Heft
firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel BMW Deutsche Leasing Fleet-Driver Check Digitalpaket Halterhaftung ROM Technik übernimmt Mercedes-Benz C-Klasse Flotte Mercedes 180 C-Klasse T-Modelle für ROM Technik
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.