Schließen

Chevrolet Volt, Mercedes C-Klasse, Kia Optima

Die sparsamsten Benziner der Mittelklasse

Mercedes CLA 250 Foto: Daimler 10 Bilder

Die Mittelklasse stellt sich dem Kostencheck. Lesen Sie hier, wie Opel Insignia und Co. an der Zapfsäule abschneiden. Wir zeigen Ihnen die Top Ten der sparsamsten Benziner-Modelle.

Im Ranking der sparsamsten Benziner in der Mittelklasse scheint am Elektroantrieb kein Weg vorbei zu führen. Die Brüder Chevrolet Volt und Opel Ampera teilen sich den ersten Platz. Mit 27 Gramm CO2 sind sie dabei auch einsame Spitze. Auf Platz drei folgt der Lexus IS 300h mit 99 Gramm. Dafür braucht der Japaner allerdings ebenfalls elektrische Unterstützung.

Auf Platz vier folgt mit deutlichem Abstand der erste konventionell angetriebene Kandidat. Der Mercedes C180 muss sich bei 116 Gramm CO2 allerdings bereits mit der Effizienzklasse A ohne Plus abfinden. Schlusslicht im Vergleich ist der CLA 250. Als zweitstärkster, jedoch teuerster Vertreter der Top Ten reicht es für den Schwaben nur für die Effizienzklasse B bei 125 Gramm CO2.

Detailliertere Informationen finden Sie in der Bildergalerie.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Suzukis Pläne für Europa Zwei neue Kompaktmodelle Mercedes GLC Coupé 2019 Mercedes GLC Coupé (2019) Ganz schön schräg
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 04 2019 Titel
04/2019 15. März 2019 Inhalt zeigen