Citroën Deutschland

Nutz- und Sonderfahrzeuge in neuer Hand

Bernd Große Holtforth Foto: Citroën

Bernd Große Holtforth (45) ist seit dem 1. Januar 2012 bei Citroën Deutschland Koordinator für Nutzfahrzeuge und Sonderfahrzeuge. Damit tritt er die Nachfolge in der Direktion Firmenkunden und Gebrauchtwagen von Kurt Peters an.

Peters hat sich im vergangenen Jahr in den Ruhestand verabschiedet. Große Holtforth verantwortet die Bereiche Freizeitmobile sowie Auf- und Umbaulösungen von Citroën Nutzfahrzeugen. Zuvor war der Diplom-Betriebswirt unter anderem bei Mazda Deutschland als Key Account Manager im Flottenbereich, bei Mitsubishi Deutschland als Leiter der Abteilung Vertrieb Großkunden und Gebrauchtwagen und als letztes bei RWE Effizienz als Referent Business Development E-Mobility Fleet tätig.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 10 2020 Titel
10/2020 28. Oktober 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Neuer Vertriebsdirektor bei FCA Bank Christian Paccussi leitet Vertrieb Neuer Vertriebsdirektor bei Euromaster Sebastian Vautrin kommt von ATU
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.