Corona: Michelin hilft Rettungskräften

Bei Reifenpanne kostenloser Ersatz

Foto: Michelin

Die Angestellten im Gesundheitswesen sind zurzeit besonders gefordert und arbeiten auf Hochtouren. Damit Fahrer von Rettungs- und Krankenwagen bei einer Reifenpanne schneller wieder mobil werden, spendiert Michelin nun Reifen.

Reifenhersteller Michelin stellt für Fahrzeuge von Rettungsdiensten und Krankentransportern, die eine Reifenpanne haben, kostenlos Ersatzreifen zur Verfügung.

Reifentest, Sommerreifen, BMW 330i, BMW 3er, Rennstrecke Sommerreifen Test 225/45 R 18 Reifen für BMW 3er & Co

Fahrer eines Pannenfahrzeuges sollen sich bei der nächsten Euromaster-Filiale melden. Diese organisiert die Pannenhilfe entweder direkt in der eigenen Werkstatt oder über einen mobilen Pannendienst. Michelin will mit dieser zunächst auf 1.000 Reifen beschränkten Aktion die Arbeit der Rettungs- und Krankenfahrdienste im Kampf gegen das Coronavirus unterstützen.

Neues Heft
firmenauto 03 Titel
03/2020 27. März 2020 Inhalt zeigen