CPM

Mietwagen für alle

Foto: Fotolia

Künftig können Firmen ihr Mietwagenmanagement komplett über die CPM abwickeln. Unabhängig davon, ob es sich um Dienstwagenfahrer oder nicht.

Fuhrpark- und Travelmanagement verschmelzen aufgrund veränderter Mobilitätsanforderungen immer häufiger und immer stärker miteinander. So weit, so bekannt. Dienstwagenfahrer, deren Fahrzeuge von der CPM verwaltet werden, haben daher bereits seit Längerem über die Mobility Services der CPM Zugang zu Mietwagen, Dienstreisen, Langzeitmiete und Unfallersatzwagen.

Buchung erfolgt über das zentrale Online-Portal CPM-UX

Doch nun geht der Experte für Fuhrparkmanagement nach eigenen Angaben einen Schritt weiter: Ab sofort kann ein Kunde über die CPM neben der Fuhrparkverwaltung auch sämtliche Dienstreisen und jeglichen weiteren Mobilitätsbedarf für alle Mitarbeiter des Unternehmens abwickeln – und damit auch für die Mitarbeiter, die keinen eigenen Dienstwagen in der Fuhrparkverwaltung der CPM haben. Vorkasse, Kreditkarte oder Voucher sollen für eine Fahrzeuganmietung nicht nötig sein, die Buchung kann für alle Mobilitätslösungen über das zentrale Online-Portal CPM-UX erfolgen. Die Kunden erhalten eine gesonderte Abrechnung über die jeweiligen Mietwagenkosten, also für Fuhrpark und Dienstreisen.

Neues Heft
FA Titel 01 2019
01/2019 14. Dezember 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Selbstfahrender Verkaufswagen Der rollende Supermarkt Stickoxidbelastung sinkt nur langsam Fahrverbote wirken noch nicht
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.