Schließen

Dacia Duster

Gelände-Sparer aus Rumänien

Foto: Dacia

Der überarbeitete Dacia Duster ist wie sein Vorgänger ab 8.815 Euro netto erhältlich. Serienmäßig sind jetzt Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer und das elektronische Stabilitätsprogramm ESP an Bord.

Das gab es bisher nicht für die Grundversion und für die höheren Versionen nur gegen Aufpreis. Auf der Antriebsseite ergänzt ein neuer Benziner das Angebot für das Kompakt-SUV. Das neue Aggregat mit 92 kW/125 PS soll einen Verbrauch von 6,0-Litern pro 100 km/h haben. Für das Top-Modell der rumänischen Renault-Tochter sind somit zwei Benziner, ein Autogasmotor sowie zwei Diesel mit Leistungswerten zwischen 66 kW/90 PS und 92 kW/125 PS bestellbar.

Für die zweite Lebenshälfte hat der Fünfsitzer einen neuen, verchromten Kühlergrill, geänderte Scheinwerfer und chromverzierte Rückleuchten erhalten. Außerdem sind Multimedia-Navigationssystem, Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie eine Einparkhilfe lieferbar.

Neues Heft
FA Titel 01 2019
01/2019 14. Dezember 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Brabus 700 4x42 Brabus 700 4x42 Kleinserie mit 700 PS Audi SQ2 2019 Audi SQ2 Das kleinste S
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.