Mirko Dobberstein, Geschäftsführer DAD Deutscher Auto Dienst Zoom
Foto: DAD

DAD Deutscher Auto Dienst

Wechsel an der Spitze

Dr. Mirko Dobberstein ist neuer Geschäftsführer der DAD Deutscher Auto Dienst, einem Unternehmen der Kroschke Gruppe. Er ist hauptverantwortlich für das operative Geschäft des Unternehmens. Weitere Geschäftsführer sind die Brüder Felix und Philipp Kroschke. Die bisherigen Geschäftsführer Matthias Gauglitz und York Schmidt zur Nedden werden das Unternehmen zum 31. März verlassen.

Dr. Dobberstein ist promovierter Wirtschaftsingenieur und verfügt über zwanzig Jahre Erfahrung im Automotive-Bereich. Zuletzt war er als Direktor Schadenmanagement und Mitglied der Geschäftsleitung bei  Eucon in Münster tätig, einem Anbieter von daten- und IT-basierten Lösungen und Services für den Automotive Aftermarket sowie für Versicherungen. Zuvor verantwortete er unter anderem den Vertrieb für einen internationalen Zulieferer von Licht und Elektronik für die Automobilindustrie

DAD übernimmt für seine Kunden jährlich rund 40.000 Fahrzeugüberführungen innerhalb Deutschlands sowie ins europäische Ausland. In der Unternehmensgruppe werden pro Jahr ca. eine Million Fahrzeug-Zulassungen und Abmeldungen durchgeführt und rund 1,1 Millionen Fahrzeugdokumente sowie 300.000 Kfz-Schlüssel und Materialien verwaltet.

Autor

Datum

23. Januar 2017
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres