Daimler Fleet Management

Fleet App überarbeitet

Foto: Daimler Fleet Management

Daimler Fleet Management hat ihrer Flotten-App einen Relaunch verpasst. Nun stehen mehr mobile Services wie Parkplatzsuche oder Spritpreismonitor zur Verfügung.

Die App unterstützt Dienstwagenfahrer unter anderem bei der Suche nach Parkplätzen, erinnert an das Ablaufen der Parkzeit und führt ihn sogar zurück zum geparkten Fahrzeug. Ein weiteres Feature ist die Schadenmeldung. Bei einem Unfall unterstützt die Fleet App den Autofahrer, damit er den Unfall oder die Panne direkt an die Versicherung melden kann. Zudem sind sämtliche internationalen Notrufnummern hinterlegt. Wie gehabt verfügt die App laut Daimler Fleet Management über eine Händler- und Werkstattsuche die alle Marken umfasst. Mit dieser Funktion können sie alle wichtigen Kontaktdaten abrufen, Termine vereinbaren sowie sich zum Service-Partner ihrer Wahl navigieren lassen. Die Fleet App ist kostenlos, ohne Registrierung nutzbar und für alle gängigen Betriebssysteme verfügbar.

Neues Heft
firmenauto Titel 10 2018
10/2018 20. September 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Schnellladepark in der Stadt Innogy stellt 150-kW-Schnellladesäulen auf A5 Deadlines für den Verbrenner Wann und wo es für Diesel und Benziner eng wird
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.