Schließen

Das sind die meistgebauten SUV

Japanische SUV am beliebtesten

Nissan X-Trail Foto: Nissan 7 Bilder

Das weltweit am häufigsten produzierte SUV des Jahres 2016 ist ein Nissan. Aber nicht der, an den Sie jetzt vielleicht denken.

Der Nissan X-Trail war 2016 das weltweit meistgebaute SUV. Der in einigen Märkten unter dem Namen Rogue angebotene Crossover kam laut dem Informationsdienstleister Inovev auf eine Produktion von 810.000 Stück. Damit verweist der Fünf- bis Siebensitzer wie im Vorjahr den 755.000 Mal gefertigten Toyota RAV4 auf Rang zwei.

Den dritten Platz hält erneut der Honda CR-V mit 680.000 Einheiten. Die meistgebauten deutschen SUV waren der Ford Kuga/Escape mit 567.000 Einheiten und der VW Tiguan mit 516.000 Fahrzeugen.

Nissan Qashqai Foto: Thomas Küppers

In Europa hatte 2016 der Nissan Qashqai, der kleine Bruder des X-Trail, bei den Produktionszahlen die Nase vorn. Mit 310.000 gebauten Einheiten verwies er VW Tiguan (268.000 Einheiten) und Hyundai Tucson (182.000 Einheiten) auf die Plätze. Der Nissan wird in Sunderland gebaut, der VW in Wolfsburg und Osnabrück und der Hyundai im tschechischen Nosovice.

Neues Heft
FA 12 2018 Titel
12/2018 16. November 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Biomega Sin Elektroauto Fahrradbauer bringt E-Auto  BMW i3s Kostenvergleich Elektroautos Stromer häufig günstiger
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.