Dataforce

Odinius übernimmt

Marc Odinius Dataforce Foto: Dataforce

Generationswechsel bei Dataforce: Marc Odinius wird alleiniger Geschäftsführer und Gesellschafter.

Der langjährige Geschäftsführer Marc Odinius hat die Geschäfte der Dataforce Verlagsgesellschaft für Business Informationen mbH vollständig übernommen und ist jetzt alleiniger geschäftsführender Gesellschafter. Odinius studierte Kulturwissenschaften mit Schwerpunkt BWL in Lüneburg. Seine berufliche Karriere begann Odinius im Bereich Marketingstatistik eines Konsumgüterherstellers, der einer der größten Flottenbetreiber Deutschlands ist. Als er 1998 als Produktmanager zu Dataforce wechselte, war Dataforce gerade geründet und zählte 2 Mitarbeiter.

Der Flottenmarktspezialist Dataforce beschäftigt 87 Mitarbeiter aus 27 Nationen an den Standorten Frankfurt am Main, Rom und Peking.Für Odinius sei das Erfolgsrezept von Dataforce, nicht darauf zu warten, bis der Markt nach bestimmten Daten oder Analysen fragt. „Wir suchen im eigenen Auftrag nach Informationen, die den Automobilmarkt und im Besonderen den Flottenmarkt so transparent wie möglich machen. Das Bestreben mehr zu wissen, die Daten nicht nur zu sammeln, sondern sie umfassend zu verstehen, hat uns zum führenden Marktexperten gemacht. Nicht zuletzt sind unsere Mitarbeiter ausgewiesene Experten in ihrem Bereich, die sich dafür begeistern können, täglich an und mit Daten zu arbeiten.“

Neues Heft
firmenauto 11 2019 Titel
11-12/2019 25. Oktober 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel BCA Auktionshaus Vertrieb Neuer Director Sales Neuer Geschäftsführer Euromaster David Gabrysch für Deutschland und Österreich
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.