Diesel-Fahrverbote ab 31. Mai 2018

Hamburg lässt nur noch Euro-6-Diesel rein

Verkehrssituation Foto: SP-X/Lea Fuji

Es war nur noch eine Frage der Zeit, bis die ersten Diesel-Fahrverbote in Deutschland kommen. Hamburg verhängt nun als erste Stadt Durchfahrtsbeschränkungen für Diesel-Pkw, die nicht Euro 6 erfüllen.

Mit dem im Februar gefällten Urteil hat das Bundesverwaltungsgericht den Weg für Diesel-Fahrverbote in Deutschland frei gemacht. Die Umweltbehörde in Hamburg hat nun als erste Behörde am Mittwoch offiziell Durchfahrtsbeschränkungen ab dem 31. Mai 2018 auf zwei Straßenabschnitten im Stadtteil Altona angekündigt. Betroffen von diesem Fahrverbot sind alle Diesel-Fahrzeuge, die nicht die Abgasnorm Euro 6 (Pkw) beziehungsweise Euro VI (Lkw) erfüllen. Neben einem Abschnitt der Max-Brauer-Allee betrifft das Fahrverbot auch einen Teil der Stresemannstraße, letztere gilt nur für Lkw.

Neues Heft
FA Titel 01 2019
01/2019 14. Dezember 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Die größte Elektronikmesse der Welt ist mittlerweile das erste Auto-Highlight des Jahres. Audi zeigt beispielsweise eine Art Autokino – im Auto. CES in Las Vegas Autobauer auf der Elektronikmesse Intelligente_Laterne Verkehrsregelung und Ladestation Laternen werden intelligenter
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.