Neuer Konnektivitätsdienst für Pkw-Flotten Zoom
Foto: Daimler

Driver Messaging von Mercedes:

Bessere Kommunikation zwischen Fahrer und Flottenmanager

Über den neuen Kommunikationskanal sollen schnelle Informationen rund um den Firmenwagen fließen.

Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH erweitert ihr Angebot Connect Business um einen Kommunikationskanal. Driver Messaging soll eine sichere und effiziente Kommunikation zwischen Fuhrparkmanagern und Fahrern ermöglichen. So kann der Fuhrparkverantwortliche beispielsweise Informationen wie Wartungs- oder Radwechseltermine an die Fahrer weitergeben.

Zudem können sie über das Connect-Business-Portal Nachrichten an einzelne Fahrer oder auch Gruppen senden. Empfangen werden die Mitteilungen über die Connect-Business-App. Mit Hilfe einer Suchfunktionen und Fahrer- und Fahrzeuggruppen lassen sich Empfänger auswählen. Alle flottenrelevanten Daten werden auf der Plattform gebündelt und die Flotte zentral gesteuert.

Bereits 15.000 vernetzte Fahrzeuge

Laut Daimler sind seit dem Start des Dienstes im Frühjahr 2017 bereits 15.000 Fahrzeuge vernetzt. Außer in Deutschland sind die Konnektivitätsdienste auch in Belgien und den Niederlanden verfügbar.

Unter der Marke Connect Business bietet Mercedes-Benz Connectivity Services Konnektivitätsdienstleistungen für Unternehmensfuhrparks. Sie sollen Fuhrparkverantwortliche im Alltag unterstützen. Über Vehicle Monitoring & Maintenance haben sie beispielsweise einen Überblick über den Zustand der Geschäftswagen und können Wartungstermine steuern und Ausfallzeiten reduzieren. Über Vehicle Logistics stellt Daimler karten- und GPS-basierte Funktionen zur Verfügung und mit Digital Driver’s Log ein elektronisches Fahrtenbuch. Mercedes-Benz Connectivity Services ist eine Tochtergesellschaft von Daimler AG und wird operativ von Daimler Financial Services geführt.

Autor

Datum

14. März 2018
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres