E-Auto nicht an Steckdose laden

Versicherer raten zur Wallbox

Foto: Peugeot

Der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft rät davon ab, E-Autos dauerhaft an Haushaltssteckdosen zu laden. Vielmehr sollten private Ladepunkte mit einer Wallbox ausgerüstet werden.

Eine Haushaltssteckdose ist nicht für das dauerhafte Laden eines Elektroautos geeignet. Was die meisten E-Auto-Besitzer eh schon längst wissen, verdeutlicht jetzt noch mal der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Zwar sei das Laden an üblichen Schutzkontaktsteckdosen grundsätzlich möglich, diese seien aber nicht für eine höhere Dauerbelastung ausgelegt. Ob und für welchen Ladestrom die jeweilige Steckdose und die Elektroinstallation geeignet sind, sollte immer von einer Elektrofachkraft geprüft und bescheinigt werden.

Die wachsende Zahl an Elektrofahrzeugen bedingt aber, dass es auch immer mehr private Ladepunkte gibt. Dafür empfiehlt sich die Installation einer Wallbox. "Der Einbau sicherer und schneller E-Tankstellen in privaten Garagen kann die Elektromobilität und damit die Transformation zu einer klimafreundlicheren Wirtschaft und Gesellschaft wesentlich voranbringen", sagt Jörg Asmussen, Hauptgeschäftsführer des GDV. Immerhin wird der Einbau einer Wallbox derzeit mit einem Zuschuss von bis zu 900 Euro von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gefördert. Welche Ladeeinrichtungen davon profitieren, steht auf der stets aktualisierten Förderliste der KfW. Voraussetzung ist grundsätzlich, dass der komplette Ladestrom aus erneuerbaren Energien stammt.

Als weitere Informationsmöglichkeit bietet der GDV eine Infobroschüre an: "Elektrofahrzeuge in geschlossenen Garagen - Sicherheitshinweise für die Wohnungswirtschaft" heißt das online zu findende Infoblatt. Darin finden sich Hinweise für die Planung, Installation und den sicheren Betrieb von elektrischen Ladepunkten. Der GDV geht es bei natürlich ums Eigeninteresse: Die Versicherer wollen Brände und deren Folgen gerne vermeiden. Zugegebenermaßen ein Interesse, dass die versicherten Personen wahrscheinlich mit ihrem Versicherer teilen.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 02 2021 Titel
02/2021 19. Februar 2021 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Beliebte Artikel History of science, concept. Isaac Newton with Apple in hand Lockdown 2021 Was uns Newton lehren könnte Tesla Werkstatt Wartung und Reparatur Tesla Datenzugang für freie Werkstätten
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.