E-Bike/Dienstrad

Smart

Dienstrad-Restwert festgelegt Fahrradleasing wird teurer

Das Bundesministerium der Finanzen schafft Klarheit für Firmenräder. Nach drei Jahren setzt es den Restwert mit 40 Prozent an und damit 30…

Fahrradfahrer

Neue Regeln für das Fahrradlicht Blinker, Fernlicht und mehr

Wer sein Firmenräder für die dunkle Jahreszeit mit neuer Lichtanlage aufrüsten will, hat jetzt deutlich mehr Möglichkeiten. Der Gesetzgeber hat…

ACE Fahrradschutz Pannenhilfe für Radfahrer

Eigentlich sind Automobilclubs für Autofahrer gedacht. Doch der ACE entdeckt die Radfahrer als neue Zielgruppe und bietet Pannenschutz künftig auch…

Fahrrad-Leasing Chef zahlt, Mitarbeiter radelt

Seit 2012 gilt das Dienstwagenprivileg auch für das Fahrrad. Seitdem unterstützen immer mehr Unternehmen ihre Mitarbeiter beim Fahrrad-Leasing.

Smart

Citybike, Rennrad oder Pedelec Dienstrad für die Mitarbeiter der Bahn

Citybike, Rennrad oder Pedelec: Die Deutsche Bahn erweitert ihr Mobilitätsangebot für rund 145.000 Mitarbeiter.

Avarto Financial Solutions

Dienstrad Gesund unterwegs

Vor zwei Jahren nahm die Bertelsmann-Tocher Arvato Financial Solutions Diensträder in den Fuhrpark auf. Mittlerweile radeln zwölf Prozent der…

Gunter Glück von Lease Plan und Thomas Grübel von Govecs

Lease Plan Leasing für Elektroroller

Fahrzeugleasing auf zwei Rädern: Lease Plan kooperiert mit Elektroroller-Hersteller Govecs.

Dienstrad Radeln und sparen

Diensträder werden steuerlich inzwischen wie Firmenwagen behandelt. Für den Arbeitnehmer heißt das: Der Chef zahlt mit.

E-Bike Pedelec Fahrrad Rad Elektrofahrrad

Unfall mit Pedelec Ohne Helm wird's teuer

Für Pedelecs gibt es keine Helmpflicht. Doch nunmuss ein verunglückter E-Bike-Fahrer eine hohe Selbstbeteiligung trage, weil er ohne Helm fuhr.

Elektromobilität E-Bikes im Fuhrpark

Wer Mitarbeitern ein E-Bike zur Verfügung stellt muss sich um die Vorschriften der Berufsgenossenschaften kümmern.

Info „E-Bike/Dienstrad“

Was ist noch nachhaltiger als das E-Auto? Genau, das Elektrorad. Wer Mitarbeitern ein E-Bike zur Verfügung stellt, muss sich allerdings um die Vorschriften der Berufsgenossenschaften kümmern.

Das E-Rad ist besonders praktisch für den Stadtverkehr: die Distanzen kurz und die Parkplätze knapp. Aufpassen müssen Arbeitgeber und Mitarbeiter beim Thema Steuer. Genauso wie für den Dienstwagen gelten auch für das Fahrrad die Vorschriften der Berufsgenossenschaft (BG) und der Steuerbehörde. Vor Bereitstellung der E-Bikes am besten erst einmal bei der zuständigen BG nachhaken.

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres