E-Carsharing Zity von Renault

500 Zoe für Paris

Renault Zoe, Paris, Carsharing, Zity Foto: Renault

Renault startet in Paris den Free-Floating Carsharingdienst Zity mit 500 elektrischen Zoe.

Möglicherweise hätte Renault keinen besseren Zeitpunkt finden können, um in Paris ins Carsharing einstesteigen. Wer kann, meidet in Corona-Zeiten volle Busse und Bahnen. Ein Mietwagen mag unter Hygieneaspekten auch nicht besser sein, aber zumindest geht's dort weniger eng zu. Jedenfalls verteilte Renault jetzt die ersten 500 Zoe für den neuen Mietdienst Zity auf die Straßen der französischen Hauptstadt.

Die Autos können rund um die Uhr im Zentrum von Paris und Clichy gemietet werden. Reservierung, Übernahme und Rückgabe des Fahrzeugs erfolgen über die kostenlos herunterladbare mobile Zity-App. Geparkt werden sie am Straßenrand an offiziellen Parkplätzen. Wie üblich bei Carsharing-Diensten wird nach Zeit abgerechnet. Eine Minute kostet 29 Cent, die Tagesmiete 35 Euro.

Ganz ohne Maske geht's dann im Zoe auch nicht voran. Das französische Gesundheitsministerium empfiehlt den Nutzern, Mund- und Nasenschutz zu tragen. Definitiv vermummt sind die Zity-Teams unterwegs, wenn sie die Autos laden. Diese Gelegenheit sollen sie dann auch nutzen, um die Autos zu desinfizieren.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 02 2021 Titel
02/2021 19. Februar 2021 Inhalt zeigen
firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Beliebte Artikel NVES Pons 2020 Saab-Nachfolger NEVS Autonomer Carsharing-Bus MOIA Ridesharing Ridesharing und Corona Moia setzt Fahrten aus
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.