Navi für Nutzfahrzeuge

Professioneller Wegweiser von Tomtom

TomTom Go Expert Foto: TomTom

Navigationsspezialist TomTom hat mit dem TomTom Go Expert ein Navi für Transporter, Bus und Lkw auf den Markt gebracht.

Nach längerer Pause kündigt der Karten- und Navigationsspezialist TomTom ein neues Navi für den professionellen Einsatz in Transportern, Bussen und Lkw an. Das 7-Zoll-Gerät ist ab sofort für 449 Euro (inklusive MwSt.) erhältlich. Im August folgt eine 6-Zoll-Variante für 399 Euro und ab Herbst soll es das 7-Zoll-Navi dann auch mit 4G-Modul an Bord geben.

Mit mehr Rechenpower schneller reagieren

Das TomTom Go Expert verfügt nach Herstellerangaben über ein hochauflösendes Touchscreen-Display und einen neuen Prozessor, der das Gerät viermal schneller als den Vorgänger macht. Der stärkere Taktgeber im Inneren ermöglicht es, schneller auf aktuelle Änderungen zu reagieren. Ebenfalls schneller ist das WLAN-Modul und obendrein gibt's noch mehr Speicherplatz. Zusätzlich kommt das TomTom Go Expert erneut mit vielen Funktionen, wie einem intelligenten Routing für große Fahrzeuge sowie, wie gehabt, präzisen Verkehrsinformationen. Wobei sich, auch das ist nichts Neues, auch diesmal wieder alle Infos zum Fahrzeug und gegebenenfalls zur (Gefahrgut-)Ladung fürs Routing eingeben lassen

In Echtzeit am Stau vorbei

TomTom Go Expert Foto: TomTom
Das TomTom Go Expert kommt zunächst als 7-Zöller auf den Markt.

Die Standorte mobiler Radarkameras sowie Echtzeit-Updates sind nur auf Geräten mit aktivierten Echtzeitdiensten (Live oder TomTom Traffic) verfügbar. Wobei zu beachten ist, dass gemäß der neuen Straßenverkehrsordnung in Deutschland die Nutzung von Geräten untersagt ist, die die Positionen von fest installierten und mobilen Radarkameras anzeigen. Zu den sogenannten Live-Diensten gehören neben Echtzeitinformationen zum Verkehrsfluss sowie aktuellen Warnungen vor Radarfallen auch eine Funktion namens „Search & Go mit TomTom Places“. Letzte dient dem Finden von interessanten Orten in der Umgebung und hat daher wohl nur einen begrenzten Nutzen während des professionellen Einsatzes.

Mit dem Handy ins Netz

Bei dem aktuellen 7-Zöller sowie seinem kleinen Bruder ist keine SIM-Karte integriert. Um die Live- und Traffic-Dienste nutzen zu können, muss das eigene Smartphone mittels Bluetooth mit dem TomTom Go Expert verbunden sein – was unter Umständen zu Mobilfunkkosten führen kann. Wer das vermeiden will, der wartet besser bis Herbst, wenn das 4G-Modell an den Start geht. Dieses dürfte dann allerdings auch nochmals ein gutes Stück teurer sein.

TomTom Go Expert

Technische Daten
Display 7 Zoll, 1280 x 800 Pixel
Interner Speicher 32 GB
Arbeitsspeicher 2 GB
WiFi 5 GHz
Bluetooth Ja (für Verbindung zum Smartphone)
Sprachsteuerung Ja
TomTom-Dienste Ja (über Bluetooth mit Smartphone)
Interne SIM-Karte Nein
Akkulaufzeit Bis zu 116 Minuten
Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto Titel 09 2021
09/2021 3. September 2021 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto Fahrtrainings
fa Fahrertraining 2021 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2021

firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Beliebte Artikel Ford E-Transit Ford E-Transit Elektrisch liefern ETM Awards 2021 Die besten Lieferwagen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.