Elektromobil-Verbrauch

Zwei-Liter-Autos mit Batterie

Opel Ampera, Stromanschluss Foto: Archiv

Elektroautos verbrauchen keinen Sprit – aber Strom. Wie viel genau, hat der ADAC nun ermittelt.

Elektroautos kommen umgerechnet mit weniger als zwei Litern Kraftstoff auf 100 Kilometern aus. Die sparsamsten Modelle benötigen in der Praxis sogar nur knapp anderthalb Liter, wie der ADAC nun im Rahmen der e-Auto Rallye in Südtirol ermittelt hat.

Sparsamstes Elektroauto war der Peugeot Ion mit einem Stromverbrauch von 12,87 Kilowattstunden (kWh) pro 100 Kilometer. Das entspricht dem Energiegehalt von 1,45 Litern Benzin. Der Smart Fortwo benötigte 13,04 kWh oder 1,47 Liter. Etwas mehr konsumierte der Nissan Leaf mit 17,4 kWh beziehungsweise 1,95 Litern.
 

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Steckdose am Bordstein Strom und Wlan Volvo XC 60 und 90er Softwareupgrade für Mehrleistung
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 2/3 2019
02/03/2019 15. Februar 2019 Inhalt zeigen