Elektromobilität in Frankreich

2 Millionen Hybride und E-Autos bis 2020

Citroen Hybrid Foto: Citroen

Frankreich will im Jahr 2020 rund zwei Millionen Elektro- und Hybridautos auf den Markt gebracht haben.

Fünf Jahre später sollen dort bereits vier Millionen dieser Fahrzeuge fahren, sagte Maurice Gourdault-Montagne, der französische Botschafter in Deutschland, auf einer Veranstaltung zur Kooperation der Autohersteller BMW und Peugeot Citroen im Bereich der Elektromobilität.

Der französische Staat werde zur Schaffung von Kaufanreizen für Elektroautos rund 750 Millionen Euro bereitstellen. In Deutschland sollen 2020 nach den heutigen Plänen etwa eine Million Autos mit E-Antrieb inklusive Hybridmodellen rollen, 2030 schon sechs Millionen. Ähnliche Kaufanreize wie in Frankreich sind in Deutschland bislang aber nicht geplant.

Neues Heft
firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Elektroauto-Akkus Der Preis sinkt e.Go Life 2019 e.Go Life 60 im Fahrbericht So fährt Deutschlands billigstes E-Auto
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.