ESKA Reifendienst

Vergölst übernimmt operatives Geschäft

Foto: Hermann Kolbeck

Der Reifen- und Autoservice-Anbieter Vergölst übernimmt zum 1. März das operative Geschäft von ESKA Reifendienst.

Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden will Vergölst sieben Filialen von ESKA übernehmen. Laut Vergölst habe man der Belegschaft in Cham, Mainburg, München, Nürnberg, Passau, Regensburg und Rosenheim neue Arbeitsverträge angeboten. Die Bezeichnung ESKA Reifendienst bleibe erhalten. Der bisherige Geschäftsführer von ESKA Reifendienst, Lothar Kerschner, stehe aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Hinsichtlich der von der Betriebsstillegung betroffenen Mitarbeiter, die laut Kerschner aus den Bereichen Administration und Finanzen kommen, würden adäquate Lösungen angestrebt. 

Neues Heft
FA Titel 01 2019
01/2019 14. Dezember 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Die größte Elektronikmesse der Welt ist mittlerweile das erste Auto-Highlight des Jahres. Audi zeigt beispielsweise eine Art Autokino – im Auto. CES in Las Vegas Autobauer auf der Elektronikmesse Intelligente_Laterne Verkehrsregelung und Ladestation Laternen werden intelligenter
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.