Neuer Vertriebsdirektor bei Euromaster

Sebastian Vautrin kommt von ATU

Foto: Euromaster

Ab 1. September 2020 übernimmt Sebastian Vautrin die Stelle des Vertriebsdirektor bei der Reifen- und Werkstattkette Euromaster.

Die Michelin-Tochtergesellschaft Euromaster benennt zum 1. September 2020 mit Sebastian Vautrin (41) einen neuen Vertriebsdirektor. In seiner Aufgabe wird Vautrin das gesamte Vertriebsnetz mit 250 eigenen Filialen verantworten. "Wir freuen uns sehr, Sebastian Vautrin für unser Management-Team gewonnen zu haben. Mit seiner Erfahrung und seinen wertvollen Branchenkenntnissen ist er genau die richtige Besetzung, um die Entwicklung unseres Unternehmens aktiv mitzugestalten", sagt Euromaster-Chef Dr. David Gabrysch.

Bevor Vautrin zu Euromaster kam, war er als Regionaldirektor bei der Werkstattkette A.T.U. als Regionaldirektor für 121 Filialen mit 1.800 Mitarbeitern verantwortlich. Zuvor war Vautrin bei Conrad Electronic und betreute dort zuletzt als Bereichsleiter die gesamte Kundenkommunikation mit 250 internen und 200 externen Mitarbeitern.

Neues Heft
Angebot des Monats
Tesla Model 3

Das Auto des Monats der Deutschen Leasing

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 11 2020 Titel
11/2020 27. November 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Neuer Vertriebsdirektor bei FCA Bank Christian Paccussi leitet Vertrieb Neuer Vertriebsdirektor bei Mazda Felix Gebhart leitet Mazda-Vertrieb
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.