Euromaster

Neuer Geschäftsführer

Euromaster, Geschäftsführer, Matthias Mezger-Boehringer Foto: Euromaster

Die Werkstattkette Euromaster ernennt Matthias Mezger-Boehringer zum Geschäftsführer für Deutschland und Österreich.

Matthias Mezger-Boehringer (59) hat die Geschäftsführung des Werkstatt-Experten Euromaster Deutschland und Österreich übernommen. Damit folgt er auf Andreas Berents, der das Unternehmen verlassen hat. Matthias Mezger-Boehringer war in den vergangenen 25 Jahren in Unternehmen verschiedener Branchen als Geschäftsführer beziehungsweise Vorstand tätig war. Zu seinen früheren Stationen zählen unter anderem die Haushaltswarenanbieter WMF und Rösle, der Bauzulieferer Grömo, das Modeunternehmen Strenesse AG, der Möbelhersteller Wössner und der Explosionsschutzproduzent R. Stahl. Ferner war er viele Jahre Vorstand der REM AG, einer auf Performance Improvement und Turnaround Management spezialisierten Unternehmensberatung.

Neues Heft
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto Titel 01 2020
01/2020 29. November 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Herstellerverband VDA Hildegard Müller wird VDA-Präsidentin Steffen Schick, CEO Fleet Logistics Fleet Logistics Steffen Schick wird CEO
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.