Euromaster

Neuer Geschäftsführer

Euromaster, Geschäftsführer, Matthias Mezger-Boehringer Foto: Euromaster

Die Werkstattkette Euromaster ernennt Matthias Mezger-Boehringer zum Geschäftsführer für Deutschland und Österreich.

Matthias Mezger-Boehringer (59) hat die Geschäftsführung des Werkstatt-Experten Euromaster Deutschland und Österreich übernommen. Damit folgt er auf Andreas Berents, der das Unternehmen verlassen hat. Matthias Mezger-Boehringer war in den vergangenen 25 Jahren in Unternehmen verschiedener Branchen als Geschäftsführer beziehungsweise Vorstand tätig war. Zu seinen früheren Stationen zählen unter anderem die Haushaltswarenanbieter WMF und Rösle, der Bauzulieferer Grömo, das Modeunternehmen Strenesse AG, der Möbelhersteller Wössner und der Explosionsschutzproduzent R. Stahl. Ferner war er viele Jahre Vorstand der REM AG, einer auf Performance Improvement und Turnaround Management spezialisierten Unternehmensberatung.

Neues Heft
firmenauto 04 2019 Titel
04/2019 15. März 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Christopher Säckelmann, Diego Ramirez-Gölz Charge4europe Geschäftsführung steht Hyundai Keller wird Geschäftsführer
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.