Fahrbericht Ford Focus

Der hört aufs Kommando

Ford Focus Foto: Ford 11 Bilder

Modernes Design, mehr Fahrkomfort, komplett neue Motoren und endlich auch ein Multimediasystem mit 8-Zoll-Touchscreen: Das Facelift fällt beim Focus umfangreich aus.

Weniger ist eben doch mehr. Das beweist der modellgepflegte Focus wieder. An der scharf gezeichneten Frontpartie ist keine Linie zu viel. Den großen trapezförmigen Kühler kennen wir schon vom kleineren Fiesta und auch der kommende Mondeo wird ihn tragen.

Viel wichtiger aber: Auch im Innenraum hat Ford kräftig aufgeräumt und die Mittelkonsole endlich von den vielen Knöpfen und Schaltern befreit. Jetzt herrschen klare Strukturen: eine Tastenleiste für die Klimaanlage und eine fürs Radio. Darüber thront der neue acht Zoll große Touchscreen des brandneuen Multimediasystems Sync2. Der Focus ist das erste Modell, in welchem das System zum Einsatz kommt.

Verbesserte Sprachsteuerung

Das Menü des Multimediasystems ist übersichtlich und klar strukturiert – Musik, Navi, Smartphone und Klima. Der Fahrer kapiert schnell, auf welche Icons er drücken muss. Nicht jeder zählt allerdings zur iPhone-Generation und will ausschließlich mit dem Touchscreen hantieren. Die konservative ältere Fraktion wird deshalb eine einfache Menüleiste vermissen.

Wer nicht auf dem Bildschirm herumtippen will, kann das neue System über die weiterentwickelte Sprachsteuerung bedienen. Egal ob ein Anruf bei Kollegen oder die Eingabe eines Naviziels, der Focus versteht nun alle Angaben in einem Rutsch. Für Wortkarge hat Ford die wichtigsten Funktionen in kurzen Kommandos zusammengefasst: "Temperatur auf 20 Grad" und der Ford bringt den Innenraum auf Wohlfühltemperatur. Will man wissen, welches Lied durch die Boxen dröhnt, genügt die Frage: "Was läuft gerade?"

Unser Lieblingskommando ist aber: "Ich habe Hunger". Schwups. Das Navi listet uns alle Restaurants in der Umgebung auf. Hätten wir mit dem Ford-Team nicht schon einen Treffpunkt zum Lunch ausgemacht, könnten wir uns ein passendes aussuchen und der Focus würde uns gleich hinführen. Wenn erwünscht, stellt er sogar eine Telefonverbindung her, um noch schnell einen Tisch zu reservieren.

Neue 1,5-Liter-Diesel und 1.5 Ecoboost-Motoren

Beim Motorenprogramm geht Ford ebenfalls neue Wege. Statt 1,6 Liter heißt das neue Standardmaß 1,5 Liter, sowohl bei den Benzinern (150 und 182 PS) als auch bei den Dieseln (95 bis 120 PS). Beim Verbrauch tritt der Focus dadurch bis zu 19 Prozent kürzer. Wie beim Zweiliter-Topdiesel konnten die Ingenieure dabei sogar teilweise an Power zulegen. Aus dem 150 PS starken Vierzylinder kitzelten die Ingenieure zehn PS mehr heraus, das Drehmoment stieg um 30 Nm auf 370. Der Turbodiesel präsentiert sich durchzugsstark, laufruhig und macht einfach Laune.

Genauso wie die Sechsgang-Box, die mit kurzen Schaltwegen perfekt mit dem kraftvollen 2.0 TDCi harmoniert. Für Schaltmuffel bietet Ford die beiden stärksten Benziner auch mit Sechsgang-Automatik sowie die beiden Topdiesel mit Doppelkupplungsgetriebe an. An Komfort gewinnt der neue Focus auch durch sein feingetuntes Fahrwerk. Die Lenkung arbeitet leichtgängiger. Zudem federt der Kompakte spürbar weicher ab. Sein agiles Handling hat er nicht völlig über Bord geworfen. Ihm gelingt der Spagat zwischen dynamischem und komfortablen Fahrverhalten einfach besser.

Alte Preise, neue Assistenzsysteme

Das alles gibt’s übrigens ohne Preisaufschlag. Der neue Focus startet wie gehabt ab 13.823 Euro, der Turnier kostet 764 Euro mehr. Der Endpreis könnte nun dafür höher ausfallen als zuvor. Denn in der Aufpreisliste sind jede Menge Sicherheitsextras hinzugekommen. Da wären beispielsweise die adaptiven Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht (873 Euro), der Abstandstempomat (731 Euro) oder aber auch der mit Ultraschallsensoren bestückte Ein- und Ausparkassistent (ab 226 Euro). Manchmal darf es dann eben doch auch ein bisschen mehr sein.

Technische Daten
Ford Focus Turnier 2.0 TDCi Ford Focus Turnier 1.5 TDCi Econetic Ford Focus Turnier 1.6 TDCi Ford Focus Turnier 1.5 TDCi Ford Focus Turnier 1.5 Ecoboost Ford Focus Turnier 1.0 Ecoboost Ford Focus Turnier 1.0 Ecoboost Ford Focus Turnier 1.6 Ti-VCT Ford Focus Turnier 1.6 Ti-VCT LPG Ford Focus Turnier 1.5 TDCi Ford Focus Turnier 1.6 TDCi Ford Focus Turnier 1.5 Ecoboost
Karosserie
Aufbau Kombi Kombi Kombi Kombi Kombi Kombi Kombi Kombi Kombi Kombi Kombi
Motor/Antrieb
Kraftstoff Diesel Diesel Diesel Diesel Super Super Super Super LPG Diesel Diesel Super
Anzahl Zylinder 4 4 4 4 4 3 3 4 4 4 4 4
Hubraum 1.997 cm³ 1.499 cm³ 1.560 cm³ 1.499 cm³ 1.499 cm³ 998 cm³ 1.596 cm³ 1.596 cm³ 1.499 cm³ 1.560 cm³ 1.499 cm³
Leistung 110 kW (150 PS) bei 3.500/min 77 kW (105 PS) bei 3.600/min 70 kW (95 PS) bei 3.600/min 70 kW (95 PS) bei 3.600/min 134 kW (182 PS) bei 6.000/min 92 kW (125 PS) bei 6.000/min 74 kW (100 PS) bei 6.000/min 63 kW (85 PS) bei 6.000/min 86 kW (117 PS) bei 6.400/min 88 kW (120 PS) bei 3.600/min 85 kW (115 PS) bei 3.600/min 110 kW (150 PS) bei 6.000/min
Drehmoment 370 Nm bei 2.000/min 270 Nm bei 1.750/min 270 Nm bei 1.500/min 270 Nm bei 1.500/min 240 Nm bei 1.600/min 170 Nm bei 1.400/min 170 Nm bei 1.400/min 141 Nm bei 2.500/min 140 Nm bei 4.200/min 270 Nm bei 1.750/min 270 Nm bei 1.750/min 240 Nm bei 1.600/min
Preis
Grundpreis ohne MwSt.Herstellerangabe 22.277 Euro 19.630 Euro 18.151 Euro 18.243 Euro 21.857 Euro 17.949 Euro 15.512 Euro 14.588 Euro 18.840 Euro 19.840 Euro 19.537 Euro 20.092 Euro
Abmessungen/Gewichte/Reifen
AußenmaßeLänge x Breite ohne Spiegel x Höhe 4.560 x 1.823 x 1.492 mm 4.560 x 1.823 x 1.492 mm 4.560 x 1.823 x 1.492 mm 4.560 x 1.823 x 1.492 mm 4.560 x 1.823 x 1.492 mm 4.560 x 1.823 x 1.492 mm 4.560 x 1.823 x 1.492 mm 4.560 x 1.823 x 1.492 mm 4.560 x 1.823 x 1.492 mm 4.560 x 1.823 x 1.492 mm 4.560 x 1.823 x 1.492 mm 4.560 x 1.823 x 1.492 mm
Radstand 2.648 mm 2.648 mm 2.648 mm 2.648 mm 2.648 mm 2.648 mm 2.648 mm 2.648 mm 2.648 mm 2.648 mm 2.648 mm 2.648 mm
Zuladung 605 kg 541 kg 553 kg 587 kg 592 kg 529 kg 535 kg 553 kg
Fahrleistung und Verbrauch
CO2-AusstoßHerstellerangabe WLTP 107 g/km 88 g/km 109 g/km 98 g/km 128 g/km 110 g/km 109 g/km 139 g/km 122 g/km 98 g/km 109 g/km 128 g/km
Effizienzklasse A A+ A A+ B A A D B A+ A B
 
Slnr 57236 57237 57239 57240 57241 57244 57245 57246 57242 57235 57238 57243
Betriebskosten
Ford Focus Turnier 1.5 Ecoboost Ford Focus Turnier 1.0 Ecoboost Ford Focus Turnier 1.6 Ti-VCT LPG Ford Focus Turnier 1.5 Ecoboost Ford Focus Turnier 1.6 TDCi Ford Focus Turnier 1.6 TDCi Ford Focus Turnier 1.5 TDCi Ford Focus Turnier 2.0 TDCi Ford Focus Turnier 1.5 TDCi Ford Focus Turnier 1.0 Ecoboost Ford Focus Turnier 1.5 TDCi Econetic Ford Focus Turnier 1.6 Ti-VCT
Basisdaten
Grundpreis ohne MwStHerstellerangabe 20.092 Euro 15.512 Euro 18.840 Euro 21.857 Euro 19.537 Euro 18.151 Euro 19.840 Euro 22.277 Euro 18.243 Euro 17.949 Euro 19.630 Euro 14.588 Euro
Teuerung während der Nutzungsdauer 3.200 Euro 2.471 Euro 3.001 Euro 3.481 Euro 3.112 Euro 2.891 Euro 3.160 Euro 3.548 Euro 2.906 Euro 2.859 Euro 3.127 Euro 2.323 Euro
Gebundenes Kapital 14.238 Euro 11.150 Euro 13.573 Euro 15.513 Euro 13.767 Euro 13.018 Euro 14.216 Euro 16.104 Euro 13.073 Euro 12.653 Euro 13.807 Euro 10.664 Euro
Feste Kosten pro Jahr
Kapitalverzinsung 1.196 Euro 937 Euro 1.140 Euro 1.303 Euro 1.156 Euro 1.094 Euro 1.194 Euro 1.353 Euro 1.098 Euro 1.063 Euro 1.160 Euro 896 Euro
Abschreibung 3.147 Euro 2.380 Euro 2.830 Euro 3.418 Euro 3.071 Euro 2.765 Euro 3.020 Euro 3.336 Euro 2.782 Euro 2.778 Euro 3.088 Euro 2.179 Euro
Kfz-Steuer 96 Euro 48 Euro 86 Euro 96 Euro 180 Euro 180 Euro 149 Euro 214 Euro 149 Euro 50 Euro 143 Euro 120 Euro
Typklasse HP/TK/VK 15/21/18 15/18/17 15/18/17 15/21/20 16/19/18 16/19/18 16/19/18 16/22/19 16/19/18 15/18/17 15/19/17 15/18/17
Haftpflichtversicherung * 1.757 Euro 1.757 Euro 1.757 Euro 1.757 Euro 1.840 Euro 1.840 Euro 1.840 Euro 1.840 Euro 1.840 Euro 1.757 Euro 1.757 Euro 1.757 Euro
Kaskoversicherung * 1.399 Euro 1.321 Euro 1.321 Euro 1.657 Euro 1.399 Euro 1.399 Euro 1.399 Euro 1.536 Euro 1.399 Euro 1.321 Euro 1.321 Euro 1.321 Euro
Unterstellung/Garage 541 Euro 541 Euro 541 Euro 541 Euro 541 Euro 541 Euro 541 Euro 541 Euro 541 Euro 541 Euro 541 Euro 541 Euro
Summe feste Kosten/Jahr 8.136 Euro 6.984 Euro 7.675 Euro 8.772 Euro 8.187 Euro 7.819 Euro 8.142 Euro 8.820 Euro 7.809 Euro 7.510 Euro 8.009 Euro 6.814 Euro
Summe feste Kosten/km 40,7 ct 34,9 ct 38,4 ct 43,9 ct 40,9 ct 39,1 ct 40,7 ct 44,1 ct 39,0 ct 37,5 ct 40,0 ct 34,1 ct
Variable Kosten pro km
Kraftstoff 11,1 ct 10,2 ct 5,8 ct 11,3 ct 6,6 ct 6,5 ct 6,5 ct 7,3 ct 6,5 ct 10,3 ct 6,5 ct 10,9 ct
Reifen 2,2 ct 2,2 ct 2,2 ct 2,2 ct 2,2 ct 2,2 ct 2,2 ct 2,2 ct 2,2 ct 2,2 ct 2,2 ct 2,2 ct
Wartung und Reparatur 9,7 ct 9,2 ct 9,8 ct 10,1 ct 9,9 ct 9,6 ct 9,9 ct 10,3 ct 9,6 ct 9,5 ct 9,9 ct 9,1 ct
Summe variable Kosten/km 23,0 ct 21,6 ct 17,8 ct 23,6 ct 18,6 ct 18,3 ct 18,6 ct 19,8 ct 18,3 ct 12,5 ct 18,6 ct 22,2 ct
Gesamtkosten
Gesamtkosten pro km 63,6 ct 56,6 ct 56,2 ct 67,4 ct 59,6 ct 57,4 ct 59,3 ct 63,9 ct 57,3 ct 50,1 ct 58,6 ct 56,3 ct
Quellenangabe Betriebskosten
Daten berechnet von Dekra Dekra Dekra Dekra Dekra Dekra Dekra Dekra Dekra Dekra Dekra Dekra
Stand 9/2014 9/2014 9/2014 9/2014 8/2014 8/2014 8/2014 8/2014 8/2014 9/2014 8/2014 9/2014
Versicherung * Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung.
Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mercedes CLA 2019 Mercedes CLA (2019) im Fahrbericht Agiler Sternträger DS3 Crossback 2019 DS3 Crossback im Fahrbericht Luxus-Gleiter
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 05 2019 Titel
05/2019 18. April 2019 Inhalt zeigen