Fahrbericht Honda Civic

Wunderbar wandelbar

Honda Civic Facelift 2012 Foto: Hersteller 17 Bilder

Der eigenwillige Honda Civic setzt nun mehr auf Komfort und Sicherheit. Geblieben ist seine Variabilität.

Langweilig kann jeder, dachten sich die Honda-Ingenieure wohl bei der neunten Auflage des Civic. Denn dessen markantes Design polarisiert zwar immer noch, jedoch längst nicht mehr so stark wie beim Vorgänger. Der Neue wirkt gestreckter, da sich die keilförmig ansteigende Karosserie etwas flacher duckt. Das Cockpit ist wieder in zwei Zonen aufgeteilt. Unten befinden sich die Analoginstrumente, unter anderem mit Drehzahlmesser und Tankuhr. Darüber Digitaltacho oder Bordcomputer für die wichtigeren Informationen, die der Fahrer im direkten Blickfeld haben sollte.

Vier Erwachsene fühlen sich im Civic wohl, auch wenn es im Fond etwas eng zugeht. Dafür gibt sich der Honda in Sachen Variabilität höchst flexibel. Die Rücksitze verfügen über eine Art Kinosessel-Klappmechanismus. Werden ihre Sitzflächen in Richtung Lehne nach oben geschoben, kann der Civic selbst Sperriges, wie etwa ein Mountainbike auch stehend transportieren. Überhaupt entpuppt sich der kompakte Honda als geräumiger Transporteur, denn sein Ladevolumen fällt mit 477 Litern recht üppig aus.

Weitere Pluspunkte sammelt der Japaner beim Thema Sicherheit. So gibt es nun zusammen mit dem adaptiven Tempomaten ein Kollisionswarnsystem. Es soll helfen, Unfälle im Ansatz zu erkennen und zu vermeiden. Der von uns gefahrene Diesel wurde optimiert. Er leistet 150 PS (plus 10 PS), läuft geschmeidig und vibrationsarm und soll sich mit nur 4,2 Litern begnügen. Kräftig überarbeitet wurde auch das Fahrwerk. Fortan beherrscht der Civic nicht nur die sportliche Gangart, sondern filtert derbe Bodenwellen deutlich geschmeidiger weg. Das erhöht den Komfort beachtlich, da der neue Civic auch insgesamt ein leises Reiseauto ist, das viel Fahrspaß vermittelt.

Technische Daten Honda Civic

Honda Civic 2.2i-DTEC 1.4i-VTEC 1.8i-VTEC
Hubraum (cm³) 2.199 1.339 1.798
Zylinder 4 4 4
Leistung kW (PS)/min 110 (150)/4.000 73 (100)/6.000 104 (142)/6.500
Drehmoment (Nm/min) 350/2.000 127/4.800 174/4.300
0–100 (s) 8,3 13,0 8,7
V-max (km/h) 217 187 190
Verbrauch (l/100 km) 4,2 D 5,4 S 4,8 S
CO2 (g) 110 128 136
Kofferraum (l) 477–1.378 477–1.378 477–1.378
Zuladung (kg) k.A. k.A. k.A.
Preis (Euro) 19.955 15.409 17.227
Betriebskosten* (ct/km) 56,7/37,3 51,3/34,7 55,5/37,8

* Bei 20.000/40.000 km pro Jahr, 60/36 Monate Laufzeit.

Quelle Betriebskosten: Dekra, Stand: 05.03.2012

Technische Daten
Honda Civic 2.2 i-DTEC Honda Civic 2.2 i-DTEC
Karosserie
Aufbau Limousine Limousine
Zahl der Sitzplätze 5 5
Motor/Antrieb
Kraftstoff Diesel Diesel
Anzahl Zylinder 4 4
Hubraum 2.199 cm³ 2.199 cm³
Leistung 110 kW (150 PS) bei 4.000/min 110 kW (150 PS) bei 4.000/min
Drehmoment 350 Nm bei 2.000/min 350 Nm bei 2.000/min
Getriebe vollsynchronisiert vollsynchronisiert
Antrieb Vorderrad Vorderrad
Preis
Grundpreis ohne MwSt.Herstellerangabe 25.800 Euro 24.150 Euro
Abmessungen/Gewichte/Reifen
AußenmaßeLänge x Breite ohne Spiegel x Höhe 4.300 x 1.770 x 1.470 mm 4.300 x 1.770 x 1.470 mm
Radstand 2.595 mm 2.595 mm
Zuladung 412 kg 412 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1.910 kg 1.910 kg
Fahrleistung und Verbrauch
CO2-AusstoßHerstellerangabe WLTP 115 g/km 110 g/km
 
Slnr 53358 53357
Betriebskosten
Honda Civic 2.2 i-DTEC Honda Civic 2.2 i-DTEC
Basisdaten
Grundpreis ohne MwSt. 24.150 Euro 25.800 Euro
Teuerung während der Nutzungsdauer 3.178 Euro 3.453 Euro
Gebundenes Kapital 14.996 Euro 16.080 Euro
Feste Kosten pro Jahr
Kapitalverzinsung 1.260 Euro 1.351 Euro
Abschreibung 2.746 Euro 3.008 Euro
Kfz-Steuer 209 Euro 219 Euro
Haftpflichtversicherung * 1.336 Euro 1.336 Euro
Kaskoversicherung * 1.361 Euro 1.361 Euro
Unterstellung/Garage 530 Euro 530 Euro
Summe feste Kosten/Jahr 7.442 Euro 7.805 Euro
Summe feste Kosten/km 37,2 ct 39,0 ct
Variable Kosten pro km
Kraftstoff 7,6 ct 8,1 ct
Reifen 2,1 ct 3,0 ct
Wartung und Reparatur 9,6 ct 10,0 ct
Summe variable Kosten/km 19,4 ct 21,0 ct
Gesamtkosten
Gesamtkosten pro km 56,6 ct 60,0 ct
Quellenangabe Betriebskosten
Daten berechnet von Dekra Dekra
Stand 12/2011 5/2012
Versicherung * Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung.
Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW e-Up (2020) im Fahrbericht In finanzieller Reichweite Opel Corsa F (2020) im Fahrbericht Kleiner Flitzer mit Spar-Diesel
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto Titel 01 2020
01/2020 29. November 2019 Inhalt zeigen