Fahrbericht

Renault Koleos dCi 150 4x4 Night and Day

Renault Koleos dCi 150 Foto: Renault 6 Bilder

Gibt’s das, ein SUV mit Allrad und Vollausstattung für unter 30.000 Euro? Ja, bei Renault: Wir prüfen, was der Koleos dCi 150 4x4 kann.

"Fahren Sie jetzt Porsche?", fragt der Nachbar irritiert, als ich den Koleos vor der heimischen Garage parke. Fast könnte man es meinen, denn von der Seite sieht der bullige Renault aus wie ein geschrumpfter Cayenne. Mit 4,52 Meter Länge zählt der Franzose ja auch schon zu den Großen unter den kompakten SUV. Und so muss man sich nicht über mangelnden Platz beschweren. Vorne nicht, hinten nicht und schon gar nicht beim mit 450 Litern üppig dimensionierten Kofferraum. Dessen geteilte Heckklappe ist richtig praktisch beim Einkaufen: Klappe auf, Tasche rein, fertig. Bei umgeklapptem Unterteil allerdings kann das Beladen für kleinere Menschen zum Kletterakt werden. Zumindest, wenn sie das Gepäck von hinten aus an der dann fast 1,30 Meter entfernten Rückbank verstauen wollen.

Dafür taugt der Renault auch als Sperrgut-Transporter: Ein Zug an den Griffen seitlich im Heck und die Rückbank legt sich flach. Praktische Details (viele Ablagen, riesiges Handschuhfach, in Neigung verstellbare Rückbank) und hoher Fahrkomfort zeichnen den Koleos aus. Besonders, wenn man für günstige 2.690 Euro Aufpreis ein Night-and-Day-Modell wählt. Günstige 28.500 Euro kostet der 150 PS starke Diesel dann und hat außer Allradantrieb alles serienmäßig, was sonst extra geordert werden muss. Samt Navi, Parkpiepsern, Panoramadach, 18-Zöller und mehr.

Am Komfort liegt es also nicht, dass uns der Koleos nicht restlos überzeugt: Auch nicht am kultivierten, leisen Zweiliterdiesel und seinem mäßigen Durst. Vielmehr lässt die indirekte, schwammige und gefühllose Lenkung sowie das schwerfällige Handling selbst bei mäßigem Tempo so gar keinen Fahrspaß aufkommen. Zumal sich der Koleos spürbar in die Kurven legt, was für die Passagiere auf den konturlosen Ledersitzen nicht eben angenehm ist. Wer es dagegen gerne ruhig angehen lässt oder viel Autobahn fährt, liegt mit dem Koleos genau richtig. Fahrspaß hat eben nicht immer etwas mit Tempo zu tun.

Technische Daten Renault Koleos dCi 150

Renault Koleos dCi 150 4x4 Night and Day
Hubraum (cm³) 1.995
Zylinder 4
Leistung kW (PS)/min 110 (150)/4.000
Drehmoment (Nm/min) 320/2.000
0–100 (s) 10,4
V-max (km/h) 182
NEFZ-Verbrauch (l/100 km) 6,4 D
CO2 (g) 166
Testverbrauch/Normrunde (l/100km) 7,3-9,7/7,6 D 363
Kofferraum/Zuladung (l/kg) 450-1.380/570
Preis (EURO) 28.487
Betriebskosten* (ct/km) 73,4/49,5

* Bei 20.000/40.000 km pro Jahr, 60/36 Monate Laufzeit.
Quelle Betriebskosten: Dekra, Stand: Juni 2012
Testverbrauch bei 180km langer FIRMENAUTO Verbrauchsrunde

Technische Daten
Renault Koleos Koleos dCi 150 FAP 4x4
Karosserie
Aufbau Geländewagen
Zahl der Sitzplätze 5
Motor/Antrieb
Kraftstoff Diesel
Anzahl Zylinder 4
Hubraum 1.995 cm³
Leistung 110 kW (150 PS) bei 4.000/min
Drehmoment 320 Nm bei 2.000/min
Getriebe automatisch
Antrieb Allrad
Preis
Grundpreis ohne MwSt.Herstellerangabe 35.400 Euro
Abmessungen/Gewichte/Reifen
AußenmaßeLänge x Breite ohne Spiegel x Höhe 4.520 x 1.855 x 1.710 mm
Radstand 2.690 mm
Zuladung 516 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2.300 kg
Fahrleistung und Verbrauch
CO2-AusstoßHerstellerangabe WLTP 186 g/km
 
Slnr 54618
Betriebskosten
Renault Koleos Koleos dCi 150 FAP 4x4 20.000 km/60 Monate 40.000 km/36 Monate
Basisdaten
Grundpreis ohne MwSt. 35.400 Euro 35.400 Euro
Teuerung während der Nutzungsdauer 4.537 Euro 2.642 Euro
Gebundenes Kapital 21.985 Euro 22.223 Euro
Feste Kosten pro Jahr
Kapitalverzinsung 1.847 Euro 1.867 Euro
Abschreibung 3.604 Euro 5.454 Euro
Kfz-Steuer 302 Euro 302 Euro
Haftpflichtversicherung * 1.679 Euro 1.679 Euro
Kaskoversicherung * 1.617 Euro 1.617 Euro
Unterstellung/Garage 530 Euro 530 Euro
Summe feste Kosten/Jahr 9.579 Euro 11.448 Euro
Summe feste Kosten/km 47,9 ct 28,6 ct
Variable Kosten pro km
Kraftstoff 11,2 ct 11,2 ct
Reifen 3,5 ct 3,5 ct
Wartung und Reparatur 10,8 ct 6,1 ct
Summe variable Kosten/km 25,6 ct 20,8 ct
Gesamtkosten
Gesamtkosten pro km 73,4 ct 49,5 ct
Quellenangabe Betriebskosten
Daten berechnet von Dekra Dekra
Stand 5/2012 5/2012
Versicherung * Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung.
Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Renault Clio 2020 Renault Clio (2019) Fahrbericht Willkommen in der vernetzten Welt Mercedes Benz GLC 2019 Mercedes GLC Facelift (2019)im Fahrbericht Neues Infotainment, saubere Diesel
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 07 2019 Titel
07/2019 28. Juni 2019 Inhalt zeigen