Fahrereinweisung und UVV

Besondere Regeln für E-Autos

Foto: Hans-Dieter Seufert

Unternehmen müssen Fahrer von elektrischen Firmenwagen besonders sorgfältig einweisen und sie auf intensiv auf die Gefahren hinweisen, die beim Laden lauern - auch zuhause.

E-Autos im Fuhrpark sind einfacher zu nutzen, wenn die Ladeinfrastruktur beim Mitarbeiter zu Hause und im Betrieb steht. Sie muss den technischen Normen und der Ladesäulenverordnung entsprechen. Auch die dem Arbeitnehmer zu Hause zur Verfügung gestellte Ladesäule muss geerdet sein und über einen Anprallschutz verfügen. Zudem benötigt sie einen zusätzlichen Leitungsschutz mit ausreichenden Isolierungen, integrierte Fehlerstromschutzschalter, sie muss ein spezifisches Brandverhalten aufweisen und einer Schlagfestigkeitsklasse genügen. Dieser Mehraufwand lohnt sich nur, wenn die Rahmenbedingungen beim Mitarbeiter vor Ort bekannt sind.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

Digitalabo ab 4,83 Euro* pro Monat

* L3-Monats-Preis 14,50 Euro für das firmenauto Digitalabo Basic - Miniabo (in Deutschland).

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 01 2021 Titel
01/2021 11. Dezember 2020 Inhalt zeigen
Beliebte Artikel Mercedes EQC, 2019, Elektroauto, E-Auto, schräg, hinten, links, fahrend Pendlerpauschale 2021 Mehr Geld für den Weg zur Arbeit Unfall Fünf Rechtsirrtümer Hätten Sie’s gewusst?
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.