Fahrzeugwahl

Männer stehen auf schwere Geländewagen

Porsche Cayenne Foto: Thomas Küppers

65 Prozent der Befragten besitzen ein SUV oder würden gerne eines besitzen. Davon sieht laut Autoscout24 die Hälfte das Einsatzgebiet im Stadtverkehr.

Nicht einmal ein Viertel (24 Prozent) wollen ihren Wagen tatsächlich im Gelände bewegen.

Als Kaufargumente führen demnach 77 Prozent die höhere Sitzposition, 71 Prozent das großzügige Platzangebot, 58 Prozent das Gefühl von Sicherheit und 46 Prozent das elegante, sportliche Design an. Lediglich 44 Prozent legen noch Wert auf Geländegängigkeit.

Gut ein Fünftel der Befragten (21 Prozent) können sich wegen der unnötigen Größe und des hohen Spritverbrauchs (jeweils 60 Prozent) nicht vorstellen ein SUV zu fahren. Außerdem sei der Preis zu hoch.

Lediglich ein knappes Drittel (31 Prozent) der Befragten, so Autoscout24, stören SUV im Straßenverkehr. 14 Prozent bemängeln, dass die hohen und breiten Fahrzeuge die Übersichtlichkeit einschränken. 13 Prozent kritisieren jeweils die Luftverschmutzung und die blockierten Parkplätze. 18 Prozent der Befragten würden SUV gar am liebsten aus Innenstädten verbannen.

Neues Heft
firmenauto 05 2019 Titel
05/2019 18. April 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Opel Fabrikstraße Pkw-Markt im April Neuzulassungen schwächeln Doblo Autobanken mit Rekordergebnis Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.