FCA

Gorelli ist Vorstandschef bei FCA

Foto: FCA

Giorgio Gorelli wird Vorstandsvorsitzendender von FCA Deutschland. Er folgt Henrik Starup-Hansen.

Giorgio Gorelli (57) übernimmt den Vorstandsvorsitz bei der FCA Germany und verantwortet damit die in Frankfurt ansässigen deutschen Vertriebsgesellschaften von Alfa Romeo, Fiat, Fiat Professional, Jeep, Lancia, Abarth und Mopar. Gorelli blickt auf knapp 30 Jahre Erfahrung in verschiedenen verantwortlichen Vertriebs- und Marketing-Positionen im FCA Konzern zurück. Zuletzt war er Managing Director des Business Centers in Russland. Gorelli folgt in seiner neuen Position auf den Dänen Henrik Starup-Hansen.

Neues Heft
firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel BMW Deutsche Leasing Fleet-Driver Check Digitalpaket Halterhaftung ROM Technik übernimmt Mercedes-Benz C-Klasse Flotte Mercedes 180 C-Klasse T-Modelle für ROM Technik
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.