Schließen

Fiat Ducato und Fiat Scudo

Als Handwerker-Variante mit Preisvorteil

Foto: Hersteller

Ordentlichen Rabatt gibt Fiat jetzt für den Ducato sowie den Scudo mit jeweils maßgeschneiderter Inneneinrichtung. Wer zuschlagen will, muss sich allerdings beeilen.

Zu einem speziell für Handwerker ausgestatteten Kleintransporter hat Fiat Professional den Ducato sowie den Scudo ausgerüstet. Bis zum 31. März gibt es beide Fahrzeuge mit einem vom Hersteller berechneten Kundenvorteil von bis zu 2.240 Euro.

Neben vielen Staufächern enthält die Ausbauvariante „Sanitär“ von Sortimo unter anderem auch ein Be- und Entlüftungssystem sowie zwei Regalblöcke für den Laderaum. Zusätzliche Schienen an den Seitenwänden ermöglichen den Transport von Gasflaschen. Für den Fiat Ducato mit Antrieben ab 85 kW/115 PS ist der Ausbau für den kurzen Radstand mit normalem Dach, sowie für die Variante mit dem mittleren Radstand und Hochdach möglich. Die Preise beginnen ab 21.000 Euro netto. Der Scudo mit 66 kW/90 PS kostet ab 19.600 Euro netto.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Renault Clio Kleinwagen für alle Fälle Benzin oder Elektro? Nissan X-Trail 2019 Nissan X-Trail (2020) Neue Motoren für den SUV
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen