Schließen

Fiat Punto

Punto bekommt Twinair Turbo

Foto: Fiat

Mehr Sparsamkeit für den Fiat Punto: Die Italiener spendieren dem Kleinwagen ihren Zweizylinder-Turbo, der dem Stadtflitzer den Durst nehmen soll.

In das Antriebsprogramm seines Kleinwagens Punto nimmt Fiat nun auch den sparsamen Zweizylinder-Turbobenziner "Twinair" auf. Das bereits aus dem Fiat 500 bekannte Aggregat leistet 77 kW/105 PS und hat einen Normverbrauch von 4,2 Litern (99 Gramm CO2/km). Der als Drei- oder Fünftürer sowie in drei Ausstattungsversionen verfügbare Fiat Punto Twinair Turbo kostet ab 12.848 Euro, mit fünf Türen 672 Euro mehr.

In der Ausstattungsversion "My Punto" sind unter anderem Klimaanlage, Lederlenkrad und CD-Radio an Bord. Serienmäßig ist der Kleinwagen mit Start-Stopp-Automatik ausgerüstet. Im sechsten Gang erreicht er seine Höchstgeschwindigkeit von 182 km/h. Die Einstiegsversion des Punto ist ab 9.739 Euro zu haben, dann mit einem 51 kW/69 PS starken 1,2-Liter-Benziner.

Alle genannten Preise sind Nettopreise.

Neues Heft
FA Titel 01 2019
01/2019 14. Dezember 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Porsche Macan 2019 Fahrbericht Porsche Macan Gezielter Feinschliff Kia Optima Sportswagon Front Kia Optima (2019) Plug-in Hybrid überarbeitet
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.