Fiat Talento

Neue Motoren zum Modelljahreswechsel

Fiat Talento Foto:

Fiat poliert den Talento zum neuen Modelljahr auf. Wichtigste Neuerung sind Motoren nach aktueller Norm.

Mit einem überarbeiteten Motorenangebot und modernisiertem Infotainment geht der Transporter Fiat Talento ins neue Modelljahr. Der bisherige 1,6-Liter-Diesel wird durch ein Zweiliter-Aggregat in den Leistungsstufen 120 PS, 145 PS und 170 PS ersetzt, die die für diese Fahrzeugklasse gültige Abgasnorm Euro-6d-Temp erfüllen. Der bisherige Einstiegsmotor mit 95 PS bleibt ohne Nachfolger. Neu auf der Optionsliste findet sich ein Infotainment-System mit Smartphone-Anbindung über Apple Car Play und Android Auto. Preise nennt der Hersteller nicht, in der Vorgängervariante startete der vergleichbar motorisierte Kastenwagen bei 24.780 Euro netto. Der Fiat Talento basiert auf dem Renault Master, der bereits im Frühjahr aufgefrischt worden war.

Test Fiat Talento 1.6 Ecojet mit 145 PS
Talentierter Transporter
Neues Heft
firmenauto 11 2019 Titel
11-12/2019 25. Oktober 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Elektro-Strategie von Opel Brennstoffzelle für Transporter Mercedes Kastenwagen Plus Vans mit Mehrausstattung
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.