Firmenauto

Citroen Berlingo mit Start-Stopp-System

Citroen Berlingo mit Start-Stopp Foto: Bild: Hersteller

Der Kompaktvan Citroen Berlingo wird auf Diät gesetzt. Auf dem Genfer Autosalon (3. bis 13 März) stellen die Franzosen jetzt eine Version mit Start-Stopp-Technologie vor. Allerdings wird das System nur mit dem 1,6-Liter-Diesel HDi 110 (82 kW/112 PS) angeboten. Damit soll der Normverbrauch von 5,3 Liter auf 100 Kilometer nochmals unterboten werden. Um wie viel Zehntelliter, wird noch nicht verraten. Der Antrieb wird schon im C4 und C4 Picasso verkauft. Preise stehen ebenfalls noch nicht fest, werden aber wahrscheinlich einiger Hunderter über dem konventionellen HDi 110 liegen – und der kostet mindestens 21.750 Euro.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 03 Titel
03/2020 27. März 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Autofahren in Corona-Zeiten Was geht und was nicht Porsche Taycan Allianz für eropäische Ladeinfrastruktur Einheitliche Strukturen gefordert
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.