Firmenauto

Digitaler Fahrzeugrückgabe-Prozess

Schaubild Foto: Bild: Schaubild

Die faire Fahrzeugbewertung (VMF) Digitaler Fahrzeugrückgabe-Prozess erfüllt alle Anforderungen der „Fairen Fahrzeugbewertung“ (VMF) ASL sowie GE Fleet Services sind durch den TÜV zertifiziert Unterscheidung zwischen Gebrauchsübliche Abnutzung & Schäden: • Laufleistungsanalog (Gebrauchsübliche Abnutzung) • Nicht laufleistungsanalog (Keine gebrauchsübliche Abnutzung: Schäden) • Anteilige oder volle Weiterbelastung von Schäden • Dokumentationspflicht und Archivierung für 7 Jahre (Protokoll / Bilder) • Bewertung der Schäden innerhalb 4 Wochenzeitraum nach Rücknahme • Abmeldefrist für Rückläufer binnen 5 Arbeitstagen • Regelmäßige Schulungen der Mitarbeiter Vorteile für den Kunden • Gemeinsame Begutachtung des Fahrzeuges: Vor Ort beim Kunden durch einen unabhängigen Sachverständigen. • Kein zweites Gutachten nötig • Zugriff über Internet auf die Fahrzeugbewertung inklusive Rückgabeprotokoll • Hohe Transparenz für Fuhrparkleiter und Nutzer • Keine Passwort-Registrierung notwendig: Der Kunde erhält fahrzeugspezifische Login-Daten mit der Endabrechnung • Schnelle Abwicklung, zeitnahe Terminierung und Endabrechnung • Zertifizierter Prozess gemäß den Richtlinien "Fairen Fahrzeugbewertung" Hier geht es zu allen Informationen rund um das Thema.

Neues Heft
firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Verbrauch von Neuwagen steigt Neuwagen brauchen mehr SUV und Benziner sind Schluckspechte Mercedes EQC Zukunftspläne von Mercedes Ohne Strom geht nichts
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.