Zoom

Firmenauto

Fiat Scudo Panorama Heft: 06/2007

Mehr Ladevolumen und höhere Nutzlast – das sind die Schlagworte für die zweite Generation des Fiat Scudo. Die Kombiversion bietet zudem zahlreiche Komfortdetails für den Personentransport. Zur Verfügung stehen zwei verschiedene Karosserievarianten: kurzer Radstand und Flachdach sowie langer Radstand und Flachdach. Die Ausstattungspalette erstreckt sich vom Kombi über den Panorama Family bis zum Panorama Executive, wobei alle Versionen – außer Kombi teilverglast – mit bis zu neun Sitzplätzen ausgestattet werden können. Die Zuladung beträgt 925 Kilogramm, eine Auflastung um 120 Kilogramm ist auf Wunsch für den Kombi 8/9–Sitzer möglich. Zur Serienausstattung gehören schiebbare Fenster in der zweiten Sitzreihe, eine Laderaumverkleidung und eine Zweier-Sitzbank plus Einzelsitz. Der Fiat Scudo Kombi Panorama Family bietet zusätzlich unter anderem eine manuelle Klimaanlage, eine wärmedämmende Windschutzscheibe und eine verglaste Heckklappe.

Downloads

Datum

2. Juni 2007
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres