Firmenauto

Fleet Company wird TÜV-Süd-Firma

Fleet Company wird TÜV-Süd-Firma Foto: Bild: Fleet Company

Die Flottenmanagementfirma Fleet Company befindet sich künftig aller Wahrscheinlichkeit nach komplett im Besitz des TÜV Süd Auto Service. Mit dem Kauf des 60-Prozent-Anteils von seinem bisherigen Partner GE Auto Service Leasing übernimmt der Münchner Prüfkonzern die alleinige unternehmerische Führung des Dienstleisters. Das Bundeskartellamt muss der Übernahme allerdings noch zustimmen. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Unternehmen Stillschweigen. Fleet Company wurde 1999 vom TÜV Süd und GE gegründet. Das Geschäftsmodell der Firma besteht darin, das Fahrzeugmanagement von mittleren und größeren Fahrzeugflotten mit hochprofessionellen Lösungen zu unterstützen. Aktuell verwaltet Fleet Company nach Angaben des TÜV etwa 35.000 Fahrzeuge. Die Firma hat 45 Angestellte.

Neues Heft
firmenauto 10 2019 Titel
10/2019 13. September 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Auch Bundespolizei wählt Ford S-MAX als Streifenwagen Bundes- und Bereitschaftspolizei Großauftrag für Ford Markenzukunft Subaru Mit Allrad und E-Boost
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.