Firmenauto

Ford frischt seinen Mondeo auf

Ford modernisiert seine Mittelklasse-Baureihe Mondeo mit neuen Motoren und einem strafferen Modellprogramm. Optisch fallen zahlreiche Detailänderungen ins Auge: Die Lufteinlässe wurden modifiziert, bei den teuren Ausstattungsvarianten Titanium und Titanium S gehören LED-Tagfahrlichter zum Lieferumfang. Die Rückleuchten sind grundsätzlich in LED-Technik ausgeführt. Im Interieur wurden Türverkleidung und Mittelkonsole renoviert. Zwei neue Farben erweitern die Auswahl für den Kunden.Diese wird an anderer Stelle allerdings eingeschränkt, denn die wohnliche Ghia-Ausstattung entfällt auf dem deutschen Markt ebenso wie die viertürige Stufenheck-Karosserie. Auf anderen Märkten sind diese Traditions-Varianten weiterhin im Angebot.Das Motorenprogramm wurde runderneuert. Bei den Ottomotoren fungiert der 1,6-Liter mit 120 PS als neuer Einstieg; darüber liegt der ebenfalls neue, auch in einer Flexi-Fuel-Version lieferbare 2,0-Liter mit 145 PS. Kleinster Turbomotor ist ein 1,6-Liter mit 160 PS. Den oberen Abschluss markieren zwei 2,0-Liter-Turbomotoren mit 203 PS bzw. 240 PS. Sie ersetzen den durstigen, von Volvo zugelieferten Fünfzylinder-Turbo.Bei den Dieselversionen stehen drei 2,0-Liter-Maschinen mit 115 PS, 140 PS und 163 PS zur Verfügung; Top-Diesel ist ein neuer 2,2-Liter mit 200 PS. Den 140-PS-Diesel gibt es außerdem noch in einer besonders günstigen Euro-4-Variante. Die bisher verwendeten Automatikgetriebe weichen einem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe, das bei den mittleren Dieselmotoren aufpreispflichtig und bei den zwei stärksten Benzinern obligatorisch ist.Die neuen Modelle - Fließheck-Limousine und Turnier - gehen im Spätherbst in den Verkauf. Übrigens wird dies die letzte Mondeo-Generation sein, die auf einer technisch völlig anderen Basis als die US-Schwesterbaureihe steht. Die Nachfolgegeneration, so ist aus Unternehmenskreisen zu hören, steht auf einer gemeinsamen Architektur.

Neues Heft
FA 11 2018 Titel
11/2018 19. Oktober 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Umfrage zur Antriebswahl in Fuhrparks Flottenmanager sehen E-Mobilität kritisch Toyota RAV4 Toyotas Flottengeschäft auf Wachstumskurs Zweistelliges Plus nach drei Quartalen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.