Firmenauto

Führerscheinkontrolle per Elektronik

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Kunden der VW Leasing können ab sofort die Führerscheine ihrer Fahrer per Lap ID elektronisch prüfen lassen. Dafür stehen künftig mehr als 850 Prüfstationen zur Verfügung. Im Rahmen des Servicemoduls „Elektronische Führerscheinprüfung“ werden die Führerscheine vom Fuhrparkmanager einmalig mit einem kopier- und fälschungssicheren Prüfsiegel versehen. Damit können die Fahrer von Dienstwagen ihren Führerschein an 350 Shell-Stationen, 300 Dekra-Stationen sowie bei 200 Volkswagen und Audi Handelsbetrieben kontrollieren lassen. Das spart nach Angaben des Unternehmens viel administrativen Aufwand und Kosten. Ein weiterer Vorteil ist die direkte Schnittstelle zum Fuhrparkmanagementsystem Fleet-Cars der Volkswagen Leasing. Somit sei sichergestellt, dass die Kontrolldaten umgehend übermittelt werden und der Fuhrparkverantwortliche auf einen Blick erkennt, wer wann seinen Führerschein zur Kontrolle vorgelegt hat.

Neues Heft
firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Verbrauch von Neuwagen steigt Neuwagen brauchen mehr SUV und Benziner sind Schluckspechte Mercedes EQC Zukunftspläne von Mercedes Ohne Strom geht nichts
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.