Firmenauto

Hyundai erhöht die Preise

Hyundai erhöht die Preise Foto: Bild: Hersteller

Hyundai Deutschland hat aufgrund gestiegener Kosten für Energie und Material im Produktionsprozess zum 1. November 2008 eine Preiserhöhung um durchschnittlich 0,73 Prozent vorgenommen. Lediglich drei Modelle sind davon nicht betroffen. Dazu gehören das Einstiegsmodell i10 1.1 Classic mit einem Preis von weiterhin weiterhin 9.990 Euro, der Getz (ab 10.990 Euro) und der frisch überarbeitete Kompakt-Van Matrix ab 15.890 Euro. Der i30 startet nun mit 15.140 Euro für den Fünftürer i30 1.4 Classic und mit 17.140 Euro für das Kombimodell i30cw 1.6 CRDi Classic. Der Tuscon mit Frontantrieb beginnt bei 20.240 Euro.

Neues Heft
firmenauto 07 2019 Titel
07/2019 28. Juni 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel BAG kontrolliert Lkw-Fahrer Kontrollfahrzeuge 100 Transporter produziert Autovermietung, Mietwagen, Schild Autovermieter Europcar übernimmt Buchbinder
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.