Firmenauto

Mazda 3 i-Stop hat Durst

Der Mazda 3 i-Stop soll Sprit sparen. Im Test ist ihm das nicht gelungen. Nur bei gerade stehenden Rädern, über 55 Grad Kühlwassertemperatur, ausgeschalteter Heckscheibenheizung und, und, und... Der Mazda 3 muss ganz schön viele Vorgaben erfüllen, bevor i-Stop den Motor an der Ampel ausschaltet. Ziehen aber Radio oder Klimaanlage zu viel Saft, hält der Motor eine längere Rotphase nicht durch und springt wieder an. Mehr zum Mazda 3 i-Stop lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von FIRMENAUTO 2/3. Sie können das Heft hierbestellen.    Downloads Video i-stop Kurzfilm direkt anschauenVideo i-stop_Produktfilm direkt anschauen

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 04_05_2020_Titel
04-05/2020 22. Mai 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Studie zu Roboter-Lkw Chance und Risiko Finanzierung Leasing VW-Marken Job weg, Raten stunden
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.