Firmenauto

Mercedes bringt das iPad ins Auto

Nachrüstsatz für Tablet-Computer - Mercedes bringt das iPad ins Auto Foto: Bild: Daimler

Ohne einen Anschluss für Apples MP3-Spieler iPod kommt heute kein neues Automodell mehr aus. Mercedes will künftig auch dessen großen Bruder, den Tablet-Computer iPad, in seine Fahrzeuge integrieren. Das System soll auch nachrüstbar sein.Die ersten Prototypen werden zurzeit erprobt. Basis ist eine Dockingstation, die an der Rückseite der Vordersitze montiert wird. Während der Fahrt sind alle Funktionen des iPad nutzbar; gleichzeitig wird der Akku geladen. Die Einbauzeit soll bei der Nachrüstung 1,5 Stunden betragen, Preise werden noch nicht genannt. Als Zusatzangebot gibt es eine UMTS-Box, die im Fahrzeug ein WLAN-Netz bereitstellt, so dass das iPad auch während der Fahrt auf das Internet zugreifen kann.

Neues Heft
firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Aral, Tankstelle, Zukunft, Drohne, tanken, E-Auto, laden Aral-Studie Tankstellen der Zukunft Energiemakler statt Tankwart Reifenwerkstatt ATU holt das Auto ab Hol- und Bringdienst für Geschäftskunden
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.