Firmenauto

Mercedes Vito mit neuen Varianten

Mercedes Vito mit neuen Varianten Foto: Bild: Hersteller

Zwei neue Versionen der Kleinbusses Mercedes-Benz Vito sind nun erhältlich. Preisorientierte Gewerbekunden soll die Variante Crew mit neun Plätzen locken. Neben dem Fahrersitz gibt es einen Doppel-Beifahrersitz sowie zwei Bänke mit jeweils drei Plätzen. Zur Ausstattung gehören unter anderem Anhängerkupplung, Ganzjahresreifen und ein vollwertiges Reserverad. Der in zwei Radständen angebotene Vito Crew kostet ab 21.290 Euro. Für den Einsatz als Großraumtaxi oder Flughafenzubringer ist der Vito Shuttle konzipiert. Er legt vor allem im Fond den Fokus auf Komfort. Für Passagiere stehen dort eine Zweier- sowie eine Dreierreihe aus Einzelsitzen bereit. Fahrer und Beifahrer sitzen ebenfalls auf Einzelsitzen. Seitenwände und Dach sind voll verkleidet, auf dem Boden findet sich Teppich. Drei Radstandvarianten sind zu haben, die Preisliste startet bei 30.180 Euro ohne Mehrwertsteuer. Als Antrieb stehen für beide Versionen zwei Dieselmotoren mit 70 kW/95 PS und 100 kW/136 PS zur Wahl. Der Vito Shuttle ist zudem mit einem 120 kW/163 PS starken Diesel zu haben.

Neues Heft
FA 11 2018 Titel
11/2018 19. Oktober 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Umfrage zur Antriebswahl in Fuhrparks Flottenmanager sehen E-Mobilität kritisch Toyota RAV4 Toyotas Flottengeschäft auf Wachstumskurs Zweistelliges Plus nach drei Quartalen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.