Firmenauto

Neuer Direktor E-Commerce bei BCA

Tom Martens (links) und Andreas Flugs Foto: Bild: BCA

Tom Martens ist neuer Direktor E-Commerce des Unternehmens BCA Autoauktionen mit Sitz in Neuss. Der 34-jährige Niederländer war zuletzt bei Autorola tätig. Hier verantwortete er als Senior Key Account Manager die Akquise, Beratung und Betreuung der Wagenhersteller. Zudem war er für den Bereich Captive Finance in Deutschland zuständig. Seit Oktober ist zudem Andreas Flugs (33) neuer Niederlassungsleiter bei BCA Autoauktionen im Auktionszentrum München. Er folgt auf Marcus Specht, der sich im Unternehmen nach Angaben von BCA anderen Aufgaben zuwendet. Flugs war zuletzt als Key Account Manager bei Kroymans Autohaus München tätig. Zu seinem Aufgabenbereich gehörte die Betreueung von Firmen, Großkunden und Flotten. BCA Autoauktionen ist Experte für die Vermarktung von Fahrzeuge. Jährlich verauktoniert das Unternehmen eigenen Angabe zufolge mehr als 1,3 Millionen Fahrzeuge. In 13 Ländern finden dazu an 49 Autoauktionszentren mehr als 6.000 Business-to-Business-Gebrauchtwagen-Auktionen statt. BCA Autoauktionen sind ausschließlich der Automobilindustrie und dem Kraftfahrzeughandel vorbehalten.

Neues Heft
firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Verbrauch von Neuwagen steigt Neuwagen brauchen mehr SUV und Benziner sind Schluckspechte Mercedes EQC Zukunftspläne von Mercedes Ohne Strom geht nichts
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.