Firmenauto

Neuer Geschäftführer bei Citroën Commerce

Stephan H. Kölker Foto: Bild: Citroen

Seit dem 1. November leitet Stephan H. Kölker die Marken-eigenen Autohäuser von Citroën in Deutschland. Er folgt als Geschäftsführer der Unternehmen Citroën Commerce und Citroën Frankfurt auf Jean-François Constant, der laut Citroën nach fünf Jahren in Köln neue Vertriebsaufgaben in der Citroën-Zentrale in Paris übernimmt. In seiner neuen Funktion unterstehen Kölker nach Angaben des französischen Autobauers insgesamt 13 Citroën-Autohäuser in Hamburg, Bremen, Hannover, Dortmund, Köln, Frankfurt, Saarbrücken, Stuttgart, München, Nürnberg, Leipzig, Dresden und Berlin. Der 39-Jährige war zuletzt verantwortlich für den Vertrieb des Volvo Truck Centers Nord-West in Köln.

Neues Heft
firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Verbrauch von Neuwagen steigt Neuwagen brauchen mehr SUV und Benziner sind Schluckspechte Mercedes EQC Zukunftspläne von Mercedes Ohne Strom geht nichts
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.