Firmenauto

Neuer Motor für den Subaru Forester

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Subaru rundet das Motorangebot des Forester jetzt nach oben ab. Der neue 2,5-Liter-Boxermotor leistet 171 PS und damit 21 PS mehr als der Basisbenziner. In der Ausstattung Comfort kostet der SUV in Verbindung mit dem manuellen Fünfgang-Getriebe 26.387 Euro. Für die Viergang-Automatik müssen Kunden 1.176 Euro Aufpreis zahlen. Neben dem Motor ist die Farbe „Sunlight Gold“ neu.Die Basisvariante Forester 2.0X mit 150 PS startet bei 20.672 Euro. Als Diesel steht ein 2,0-Liter-Vierzylinder mit 108 kW/147 PS ab 25.294 Euro zur Verfügung.

Neues Heft
firmenauto 10 2019 Titel
10/2019 13. September 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Markenzukunft Subaru Mit Allrad und E-Boost Mercedes Sprinter Nutzfahrzeuge Europa Starker Markt im Sommer
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.