Firmenauto

Neues Gesicht für VW Tiguan

Neues Gesicht für VW Tiguan Foto: Bild: Hersteller

Mit dem Tiguan ist VW 2007 ein großer Wurf gelungen. Seit Marktbeginn dominiert der Wolfsburger die Zulassungsstatistik bei den kompakten SUV. Damit das auch so bleibt, wird jetzt die Optik leicht angepasst. Das neue Modell, das ab 24.175 Euro mit einem 1,4-Liter-Benziner (90 kW/122 PS) angeboten wird, unterscheidet sich vom Vorgänger vor allem durch abgeflachte Scheinwerfer und eine geänderte Frontschürze. Vier dünne Streben verlaufen nun waagerecht durch die Front. Die Rückleuchten reihen sich nun ebenfalls in das Konzern-Design ein. Im Innenraum kommen neue Materialien und Farben zum Einsatz. Als Antrieb stehen weiterhin sieben Vierzylindermotoren zwischen 80 kW/110 PS und 147 kW/200 PS zur Wahl, darunter drei Diesel.

Neues Heft
firmenauto 10 2019 Titel
10/2019 13. September 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Auch Bundespolizei wählt Ford S-MAX als Streifenwagen Bundes- und Bereitschaftspolizei Großauftrag für Ford Markenzukunft Subaru Mit Allrad und E-Boost
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.