Firmenauto

Österreich: Maut wird teurer

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Die Nutzung österreichischer Schnellstraßen und Autobahnen wird 2011 etwas teurer. Der Preis für eine Pkw-Jahresvignette steigt um 20 Cent auf 76,50 Euro. Das «Pickerl» für zwei Monate wird 10 Cent teurer und kostet künftig 23 Euro. Darauf weist der ADAC hin. Eine Plakette für zehn Tage bleibt preislich unverändert bei 7,90 Euro. In der Schweiz kostet die Pkw-Jahresvignette 2011 nach wie vor 31,50 Euro.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 09 2020 Titel
09/2020 25. September 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mercedes CLA Shooting Brake  2020, Plug-in Hybrid, Ladestation, Ladesäule, laden, Kabel Athlon Rental Premium Line Langzeitmiete Deluxe Senat der Wirtschaft setzt auf ALD Flex Flexible Laufzeiten überzeugen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.